| | |

Publikationen

Monographien

2004
Vom Sinn des Sichtbaren. John Bergers Ästhetik und Ethik als Impuls für die Kunstpädagogik am Beispiel der Fotografie. Dissertation, Hamburg: Dr. Kovac, 2004.

2007
Ware Bildung. Schule und Universität unter dem Diktat der Ökonomie, Kreuzlingen/München: Diederichs, 2007; 2. Auflage: 2009; 3. Auflage: 2011.


Sammelbände

2015
Kunstunterricht verstehen. Schritte zu einer systematischen Theorie und Didaktik der Kunstpädagogik. Kunst.Pädagogik.Didaktik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund. Kunstpädagogik. Bd. 1. München (kopaed) 2015 (mit Alexander Glas, Ulrich Heinen, Monika Miller, Hubert Sowa, Bettina Uhlig).


Herausgeberschaft

2019

IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 8/2019: „Unterricht planen“ (mit Tanja Amado)
Time for Change? Teil II: Im Hamsterrad. Schule zwischen Überlastung und Anpassungsdruck. München: kopaed 2019 (mit Matthias Burchardt) download bildung-wissen.eu/fachbeitraege/time-for-change-band-2.html

2008
Kunst+Unterricht 319, 2008: „Digitale Fotografie“.

2010
Kunst, Pädagogik, Verantwortung. Zu den Grundfragen der Kunstpädagogik, Oberhausen: Athena, 2010.

Kunst+Unterricht Exkurs: „Kunstlehrer bleiben“. Beilage zu 345/346, 2010.

2013
Kunst+Unterricht: „Lernen, Üben, Können“, 369/370/2013 (mit Hubert Sowa).

Persönlichkeit und Beziehung als Grundlagen der Pädagogik. Beiträge zur Pädagogik der Person, Weinheim und Basel: Beltz Juventa, 2013. (mit Jost Schieren).

2015
IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 1/2015: „Lernen“ (mit Bettina Uhlig).

2016
Weniger ist weniger. G8 und die Kollateralschäden. Analysen und Materialien. Bonn: Verlag für Kultur und Wissenschaft 2016 (mit Volker Ladenthin, Anja Nostadt).

Sprechende Bilder – Besprochene Bilder. Bild, Begriff und Sprachhandeln in der deiktisch-imaginativen Verständigungspraxis. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund. Kunstpädagogik. Bd. 3. München: kopaed 2016 (mit Alexander Glas, Ulrich Heinen, Gabriele Lieber, Monika Miller, Hubert Sowa, Bettina Uhlig).

2017
IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 4/2017: „Mimesis“ (mit Hubert Sowa).

Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017.

2018
Time for Change? Schule zwischen demokratischem Bildungsauftrag und manipulativer Steuerung. München: kopaed 2018 (mit Matthias Burchardt). download


Aufsätze

1996
Die menschliche Perspektive. Gedanken zur Fotodidaktik, in: Kunst+Unterricht 206, Oktober 1996, S. 17-21. (mit Rainer K. Wick).

2004
Die Perspektive der Opfer. „Das wahre Gesicht des Krieges“ als Anregung zum öffentlichen Dialog, in: Kunst+Unterricht 279/ Januar 2004, S. 12-13.

Mit Verstand und Gefühl für den Frieden. Überlegungen zur Kunstpädagogik als Friedenserziehung, in: BÖKWE – Fachblatt des Berufsverbandes österreichischer Kunst- und Werkerzieher 1, März 2004, S. 4-8. (hier lesen)

Kunstpädagogik als Friedenserziehung. Einige grundlegende Betrachtungen am Beispiel der Ausstellung „The Family of Man“, in: Topoi. Beiträge zu einer kulturarchäologischen Ortsbestimmung. Festschrift für Rainer K. Wick zum 60. Geburtstag, hrsg. von Hermann J. Mahlberg, Wuppertal 2004, S. 61-73. (hier lesen)

2005
Erleben – Machen - Verstehen: Praktische Kunstrezeption zwischen Kunst und Subjekt, in: BÖKWE – Fachblatt des Berufsverbandes österreichischer Kunst- und Werkerzieher 2, Juni 2005, S. 15-22.

In Systemfallen verwickelt? (mit Martin Pfeiffer, Martin Zülch) In: Kunst+Unterricht 295, 2005, S. 47.

Mit Verstand und Gefühl bei den Opfern. Friedenspädagogische Bildpraxis in Zeiten des Krieges, in: Krieg in Bildschirmmedien. Zur politischen Orientierung Jugendlicher zwischen Inszenierung und Wirklichkeit, hrsg. von Christian Büttner, Hans Joachim von Gottberg und Magdalena Kladzinski, München: kopead, 2005, S. 219-227.

2006
Personale Bildkompetenz. Zur Phänomenologie des Vor-Bildes in der pädagogischen Situation, in: Pädagogische Rundschau 2/2006, S. 167-176.

Bildende Kunst und Friedenserziehung, in: Handbuch Friedenserziehung. Interreligiös, interkulturell, interkonfessionell, hrsg. von Werner Haußmann, Hansjörg Biener, Klaus Hock und Reinhold Mokrosch, Gütersloh 2006, S. 409-417.

Bildung oder Effizienz? Zur ökonomischen Usurpation von Bildung und Bildungswesen, in: Forschung & Lehre 7/2006, S. 270-271.

Kunstpädagogik im Projekt der ökonomisierten Bildung. Zum Hintergrundrauschen von Standards und Modulen, in: BDK-Mitteilungen 3/2006, S. 5-9.

2007
Pädagogik unter dem Druck der Ökonomisierung. Zum Hintergrund von Standards, Kompetenzen und Modulen, in: Pädagogische Rundschau, 1/2007, S. 81-93.

Die Rhetorik der Gewalt zwischen Circus und Computerspiel. Bildpädagogik im Lateinunterricht, in: Vom Bilde aus… Beiträge des Faches Kunst für andere Fächer, hrsg. von Kunibert Bering und Rolf Niehoff, Oberhausen: Athena, 2007, S. 177-205. download

Die Vereinnahmung der Person. Zu Auswirkungen und Hintergründen des Kompetenz-Konzepts, in: engagement – Zeitschrift für Erziehung und Unterricht, 3/2007, S. 211-227.

2008
Kunst, Person, Pädagogik. Zu den Grundlagen einer personalen Kunstpädagogik, in: Bild und Wirklichkeit. Welterfahrung im Medium von Kunst und Kunstpädagogik, hrsg. von Jost Schieren, München: kopaed, 2008, S. 39-65.

Zwischen fotografischem Sehen und malerischer Konstruktion: „Digitale Fotografie“ (Basisartikel), in: Kunst+Unterricht 319, 2008, S. 4-9.

Augenscheinlich unwahrscheinlich. Fotografie als Hand-Werk bei Michael Reisch (Analyse & Interpretation), in: Kunst+Unterricht 319, 2008, S. 34-37.

Gefühle verbinden Menschen. Ein digitales Foto-Projekt zur Ausstellung  „The Family of Man“, in: Kunst+Unterricht 319, 2008, S. 12-13. (mit Gundula Ott)

Materialteil „Digitale Fotografie“, in: Kunst+Unterricht 319, 2008, S. 39-51.

Unvorhersehbar oder Unvorhergesehen? Pädagogische Hermeneutik in kunstpädagogischen Situationen, in: (Un)vorhersehbares lernen: Kunst – Kultur – Bild, hrsg. von Klaus-Peter Busse und Karl-Josef Pazzini, Norderstedt 2008, S. 259-260.

Gelenkte Gefühle: Die Rhetorik von Gewaltbildern. Eine Unterrichtsreihe für Klasse 10, in: Ethik und Unterricht: „Zuschauergefühle“ 3/2008, S. 31-41.

Ein Bild von Bildung, in: engagement – Zeitschrift für Erziehung und Schule, 4/2008, S. 276-284.

2009
Bildung als Anpassung? Das Kompetenz-Konzept im Kontext einer ökonomisierten Bildung, in: Fromm Forum 13/2009, S. 87-100. download

Kreativität zwischen Person und Funktion. Aktuelles und Grundsätzliches zur Kritik des „schwachen Begriffs“ In: Kunst+Unterricht 331/332, 2009, S. 75-81.

Computerspiele im Zwielicht. Zu den Verflechtungen von Industrie, Politik und Wissenschaft in der Gewaltdebatte, in: Kunst+Unterricht 331/332, 2009, S. 92-93.

Kunst, Pädagogik, Verantwortung. Zur Verantwortung kunstpädagogischer Forschung und Praxis, in: Kunst Pädagogik Forschung. Aktuelle Zugänge und Perspektiven, hrsg. von Torsten Meyer und Andrea Sabisch, Bielefeld: transcript,  2009, S. 137-147.

Orientierung: Geist, in: Kunst+Unterricht 334/335, 2009, S. 38-45.

2010
Kompetenz als „Fähigkeit zur Anpassung“. Zum Problem unkritischer Begriffsimporte in die Fachdidaktik, in: BDK-Mitteilungen 2/2010, S. 13-14.

Verantwortungshorizonte der Kunstpädagogik. Zur Einführung, in: Kunst, Pädagogik, Verantwortung. Zu den Grundfragen der Kunstpädagogik, hrsg. von Jochen Krautz, Oberhausen: Athena, 2010, S. 9-37.

Verantwortung in einer personalen Kunstpädagogik: Didaktische Perspektiven, in: Kunst, Pädagogik, Verantwortung. Zu den Grundfragen der Kunstpädagogik, hrsg. von Jochen Krautz, Oberhausen: Athena, 2010, S. 177-190.

Verantwortung als Brücke zwischen Kunst und Pädagogik. Ein Gespräch mit dem Künstler Theo Dannecker, in:Kunst, Pädagogik, Verantwortung. Zu den Grundfragen der Kunstpädagogik, hrsg. von Jochen Krautz, Oberhausen: Athena, 2010, S. 191-204.

Mit der Hand Kopf und Herz bilden. Impulse aus dem Werkunterricht der Waldorfschule, in: Kunst+Unterricht 345/346, 2010, S. 60-63. (mit Klaus Schröder)

Kunstlehrer bleiben-?! Motive der Berufszufriedenheit von Kunstlehrerinnen und Kunstlehrern, in: Kunst+Unterricht. Exkurs: „Kunstlehrer bleiben“. Beilage zu 345/346, 2010. (mit Charlotte Heinritz)

3 Beiträge in Sowa, Hubert/Glas, Alexander/Seydel, Fritz (Hrsg.): KUNST Arbeitsbuch 2. Stuttgart und Leipzig: Klett, 2010.

Die Kompetenz des homo oeconomicus, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik 3/2010, S. 332-345.

2011
Die sanfte Steuerung der Bildung, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 29.09.2011, S. 8.
download

Übergangsräume. Zur einer Propädeutik der Wahrnehmung zwischen Kunst und Pädagogik In: Brenne, Andreas /Gaedtke-Eckardt, Dagmar-Beatrice/Mohr, Anja und Siebner, Blanka Sophie (Hrsg.): Raumskizzen. Eine interdisziplinäre Annäherung. München: kopaed, 2011, S. 181-198.

"Sanfte Steuerung" der Bildungsreformen. Zu den Durchsetzungsstrategien von PISA, Bologna & Co, in: Forschung & Lehre 11/2011, S. 850-852. Wiederabgedruckt in: Deutscher Hochschulverband (Hrsg.): Glanzlichter der Wissenschaft 2011. Ein Almanach. Bonn 2011, S. 91-95.

2012
Imagination und Personalität in der Kunstpädagogik. Anthropologische und didaktische Aspekte, in:  Bildung der Imagination, hrsg. von Hubert Sowa, Band 1: Kunstpädagogische Theorie, Praxis und Forschung im Bereich von Wahrnehmung, Vorstellung und Darstellung. Oberhausen: Athena, 2012, S. 74-97.

3 Beiträge in Sowa, Hubert/Glas, Alexander/Seydel, Fritz (Hrsg.): KUNST Lehrerband 2. Stuttgart, Leipzig: Klett 2012.

What Makes Art Teachers Still Enjoy Teaching Art? Summary of results from an empirical action research training project, in: RoSE Journal Vol. 3, Juli 2012, S. 36-40. (www.rosejourn.com) (mit Charlotte Heinritz)

Bildungsreform, Demokratie und ökonomistisches Menschenbild, in: Allgemeine Pädagogik am Beginn ihrer Epoche - Restarting Philosophy of Education, hrsg. von Jürgen Rekus, Frankfurt am Main: Peter Lang, 2012, S. 159-186.

2013
Auf dem Niveau eines Heizungsthermostaten. Österreichs Bildungsministerium lässt sich die Unwirksamkeit von Bildungsstandards und Tests durch ein Gutachten, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.08.2013, Nr. 201, S. 7 download. Wiederabgedruckt in: Bildung und Erziehung 1/2014, S. 119-124.

Lernen, Üben, Können und Wissen im Kunstunterricht, in: „Lernen, Üben, Können“, hrsg. von Jochen Krautz und Hubert Sowa, Kunst+Unterricht 369/370, 2013, S. 4-9. (mit Hubert Sowa).

Konventionell zeichnen können. Lehrmethodik, diagnostischer Nachweis, Anwendungspotenziale, in: „Lernen, Üben, Können“, hrsg. von Jochen Krautz und Hubert Sowa, Kunst+Unterricht 369/370, 2013, S. 10-14. (mit Hubert Sowa)

Zur Sache kommen. Design im Kontext des Themas „Fahrrad“ in der Jahrgangsstufe 11, in: „Lernen, Üben, Können“, hrsg. von Jochen Krautz und Hubert Sowa, Kunst+Unterricht 369/370, 2013, S. 40-46.

Persönlichkeit und Beziehung als Grundlage der Pädagogik. Zur Einführung, in: Persönlichkeit und Beziehung als Grundlage der Pädagogik. Beiträge zur Pädagogik der Person, hrsg. von Jochen Krautz und Jost Schieren, Weinheim und Basel: Beltz Juventa, 2013, S. 7-28 (mit Jost Schieren).

Relationalität gestalten: Persönlichkeit und Beziehung in der Kunstdidaktik.In: Krautz, Jochen/Schieren, Jost (Hrsg.): Persönlichkeit und Beziehung als Grundlage der Pädagogik. Beiträge zur Pädagogik der Person. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, 2013, S. 143-169.

Ökonomismus in der Bildung: Menschenbilder, Reformstrategien, Akteure, in: Gymnasium in Niedersachsen 1/2013, S. 12-21. download

Bildungsreform und Propaganda. Strategien der Durchsetzung eines ökonomistischen Menschenbildes in Bildung und Bildungswesen. In: Frost, Ursula/Rieger-Ladich, Markus (Hrsg.): Demokratie setzt aus: Gegen die sanfte Liquidation einer politischen Lebensform. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik - Sonderheft 2013, S. 86-128.
download

Neue Lernkultur im Musterländle. Die Lehrer sollen in Baden-Württemberg nicht mehr lehren, sondern als Lernbegleiter wirken. (mit Matthias Burchardt) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 10.05.2013, S. 7 download

Ich, Wir, Welt. Zur Systematik und Didaktik einer personalen Kunstpädagogik. In: Schriftenreihe Fachdidaktische Forschung der Universität Hildesheim Nr. 8, 2013. download

Werken: Unzeitgemäßes Tun?! (mit Klaus Schröder) In: Barz, Heiner (Hrsg.): Unterrichten an Waldorfschulen - Neue Perspektiven in Ausbildung, Forschung und Schulentwicklung. Wiesbaden 2013, S. 145-157.

Kompetenzorientierung und ihre Folgen. Stellungnahme zur Entwurfsfassung des Kernlehrplans Kunst (Sekundarstufe II) für Nordrhein-Westfalen. In: BDK-Mitteilungen 4/2013, S. 13-18. download

Anpassung an eine Scheinwelt. Wie die OECD mit Pisa ein neues, an einer ökonomischen Fiktion orientiertes Bildungskonzept durchsetzen will. (mit Silja Graupe)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.12.2013, S. 7. download

2014
Wir in Guantanamo. Malerei als Wirklichkeit der Welt. Zur Arbeit von Sandra del Pilar. In: Katalog „Sandra del Pilar: Anderwelt“, Stadtmuseum Siegburg. Bonn 2014. download
leicht überarbeitet wiederveröffentlicht als: Malerei als Wirklichkeit der Welt. Kunst und Verantwortung in Zeiten von Neoliberalismus und Krieg. In: Rühle, Manuel/Kunert, Simon/Hellinger, Alf/Rießland, Matthias (Hrsg.): Pädagogik als praktische Gesellschaftskritik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2017, S. 59-73.

Die Macht der Messung. Wie die OECD mit PISA ein neues Bildungskonzept durchsetzt (mit Silja Graupe; erweiterte Fassung zu „Anpassung an eine Scheinwelt“, 2013). In: COINCIDENTIA – Zeitschrift für europäische Geistesgeschichte. Beiheft 4: Der andere Blick: Fragendes Denken zum theoretischen Rahmen der empirischen Bildungsforschung. Hrsg. v. Schwaetzer, Harald/Hueck, Johanna/Vollet, Matthias. Kueser Akademie, Bernkastel Kues 2014, S. 139-146. download

Ästhetische Bildung im Weltbezug. Personale Kunstpädagogik und relationale Didaktik. In: COINCIDENTIA – Zeitschrift für europäische Geistesgeschichte. Beiheft 3: BildungsFragen. Hrsg. v. Harald Schwaetzer. Kueser Akademie, Bernkastel Kues 2014, S. 121-160.

Kunstpädagogik und „Begabung“. In: iPEGE (Hrsg.): Fachdidaktik und Begabtenförderung. Salzburg (ÖZBF) 2014, S. 117-133. download

Imagination als Beziehung. Zu einer relationalen Didaktik der Vorstellungsbildung in der Kunstpädagogik. In: Sowa, Hubert/Glas, Alexander/Miller, Monika (Hrsg.): Bildung der Imagination. Band 2: Bildlichkeit und Vorstellungsbildung in Lernprozessen. Oberhausen (Athena) 2014, S. 121-149.

Fotografie als Koexistenz. Zum Blick der Kunstpädagogik auf Theorie und Praxis des Bildes. In: Lutz-Sterzenbach, Barbara/Peters, Maria/Schulz, Frank (Hrsg.): Bild und Bildung. Praxis, Reflexion, Wissen im Kontext von Kunst und Medien. München: kopaed, 2014, S. 761-771.

Bildnerisches Denken lehren und lernen. In: Cron, Béatrice/Tobias, Karen Betty: Faszination Komposition. Grundelemente der Komposition im bildnerischen Bereich. Ein Werkbuch. Frankfurt/M. 2014, S. 8-13.

2015
Auf dem Weg zu einer Systematik und Didaktik der Kunstpädagogik auf anthropologischer Grundlage. Ein Arbeitsbericht zuhanden der Allgemeinen Pädagogik.
In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik 1/2015, S. 87-120.

Kompetenzen machen unmündig. Eine zusammenfassende Kritik zuhanden der demokratischen Öffentlichkeit. Streitschriften zur Bildung, Heft 1. Hrsg. Fachgruppe Grundschulen der GEW Berlin. Berlin 2015. download

Hollywood mit dem Zeichenstift: filmisch erzählen. Zeichnerische Strategien des narrativen Vorstellens und Darstellens (mit Diemut Schilling)
In: Kunst+Unterricht 393/394/2015, S. 4-9.

Editorial: Lernen (mit B. Uhlig). In: Krautz, Jochen/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Lernen. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik. 1/2015, S. 4-6.

Lernen in der Kunstpädagogik. Systematische Überlegungen zu einem theoretischen und praktischen Desiderat. In: Krautz, Jochen/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Lernen. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik. 1/2015, S. 7-18.

Kunst um der Kunst Willen? Die OECD sucht den Nutzen der Kunstpädagogik – und findet ihn nicht. In: Krautz, Jochen/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Lernen. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik. 1/2015, S. 80-83. download

Zersetzung von Bildung: Ökonomismus als Entwurzelung und Steuerung. Ein Essay. In: COINCIDENTIA - Zeitschrift für europäische Geistesgeschichte. Beiheft 5: Bildung gestalten. Akademische Aufgaben der Gegenwart. Hrsg. v. Graupe, Silja/Schwaetzer, Harald zur Eröffnung der Cusanus Hochschule. Bernkastel-Kues 2015, S. 101-137. download
leicht überarbeitet wiederveröffentlicht in: Hübner, Edwin/Weiss, Leonhard (Hrsg.): Personalität in Schule und Lehrerbildung. Perspektiven in Zeiten der Ökonomisierung und Digitalisierung. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich 2017, S. 71-98.

Kunstunterricht verstehen?! Systematische Horizonte der Kunstpädagogik. Zur Einführung. In: Glas, Alexander/Heinen, Ulrich/Krautz, Jochen/ Miller, Monika/Sowa, Hubert/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Kunstunterricht verstehen. Schritte zu einer systematischen Theorie und Didaktik der Kunstpädagogik. Kunst.Pädagogik.Didaktik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund. Kunstpädagogik. Bd. 1. München (kopaed) 2015, S. 11-23.

Kunstpädagogik und Friedenserziehung. Ein Beitrag der Kunstdidaktik zur moralischen Erziehung. In: Glas, Alexander/Heinen, Ulrich/Krautz, Jochen/ Miller, Monika/Sowa, Hubert/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Kunstunterricht verstehen. Schritte zu einer systematischen Theorie und Didaktik der Kunstpädagogik. Kunst.Pädagogik.Didaktik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund. Kunstpädagogik. Bd. 1. München (kopaed) 2015, S. 623-651.

2016
Bildung und Erziehung als Grundlage für das Leben: Was könnte Schule leisten? In: Fromm Forum 20/2016, S. 56-69. download

Einleitung [zu Teil 4: Besprochene Bilder].
In: Glas, Alexander/Heinen, Ulrich/Krautz, Jochen/Lieber, Gabriele/Miller, Monika/Sowa, Hubert/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Sprechende Bilder – Besprochene Bilder. Bild, Begriff und Sprachhandeln in der deiktisch-imaginativen Verständigungspraxis. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund. Kunstpädagogik. Bd. 3. München: kopaed, S. 233-239.

Sprechende Bilder der Menschheit. Relationale Bildpraxis am Beispiel der Ausstellung „The Family of Man“ (mit Madeline Ferretti-Theilig).
In: Glas, Alexander/Heinen, Ulrich/Krautz, Jochen/Lieber, Gabriele/Miller, Monika/Sowa, Hubert/Uhlig, Bettina (Hrsg.): Sprechende Bilder – Besprochene Bilder. Bild, Begriff und Sprachhandeln in der deiktisch-imaginativen Verständigungspraxis. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund. Kunstpädagogik. Bd. 3. München: kopaed, S. 303-326.

Was ist pädagogische Qualität und warum wird sie durch Qualitätsmanagement verhindert?
In: Zierer, Klaus/Kahlert, Joachim/Burchardt, Matthias (Hrsg.): Die pädagogische Mitte. Plädoyers für Vernunft und Augenmaß in der Bildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt 2016, S. 109-120.

Bild, Bildung und Sprache im Kunstunterricht. Theorie und Didaktik des kunstpädagogischen Bildgesprächs. In: Pädagogische Rundschau, 6/2016, S. 733-752.

2017
Mimesis. Editorial. In: Krautz, Jochen/Sowa, Hubert (Hrsg.): Mimesis. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 4/2017, S. 2-3 (mit Hubert Sowa).

Mimesis. Zur kunstpädagogischen Aktualität eines alten Prinzips. . In: Krautz, Jochen/Sowa, Hubert (Hrsg.): Mimesis. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 4/2017, S. 4-13 (mit Hubert Sowa).

Mimesis und Schema. Produktive und unproduktive Nachahmung beim Zeichnen. In: Krautz, Jochen/Sowa, Hubert (Hrsg.): Mimesis. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 4/2017, S. 27-48 (mit Alexander Glas).

Mimesis und Bildverstehen. In: Krautz, Jochen/Sowa, Hubert (Hrsg.): Mimesis. IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik 4/2017, S. 70-86.

Sozialität und Realität als Dimensionen von Personalität. Aufgaben und Möglichkeiten schulischer Pädagogik und Didaktik. In: Hübner, Edwin/Weiss, Leonhard (Hrsg.): Personalität in Schule und Lehrerbildung. Perspektiven in Zeiten der Ökonomisierung und Digitalisierung. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich 2017, S. 257-288.

Neoliberale Bildungsreform als Herrschaftsinstrument. In: Mies, Ulrich/Wernicke, Jens (Hrsg.): Fassadendemokratie und Tiefer Staat. Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter. Wien: promedia 2017, S. 79-94,
leicht überarbeitet wiederveröffentlicht in: Fuchs, Max/Braun, Tom (Hrsg.): Kritische Kulturpädagogik. Gesellschaft – Bildung – Kultur. München 2017, S. 59-73.

Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Zur Einführung. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 11-27.

Einleitung [zu Teil 1: Relationale Anthropologie und Pädagogik]. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 31-37.

Einleitung [zu Teil 2: Relationalität in Kunst und Ästhetik]. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 277-283.

Einleitung [zu Teil 3: Relationale Kunstpädagogik und Kunstdidaktik]. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 431-437.

Zwischen Selbst und Sache. Bildungstheoretische Grundlagen einer verstehensorientierten Didaktik der Bildbetrachtung. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 439-478.

Die Bedeutung von Relationalität in mimetischen Verstehensprozessen. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 499-512  (mit Sabrina Kraemer).

Gestalten als Geltungsprüfung. Zur konstitutiven Bedeutung von Relationalität für den Gegenstand der Kunstpädagogik. In: Krautz, Jochen (Hrsg.): Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik. Schriftenreihe IMAGO — Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 4. München: kopaed 2017, S. 529-558.

Neoliberaler Ökologismus. „Markt“ und „Natur“ als Steuerungsparadigmen der „Neuen Lernkultur“. In: Burchardt, Matthias/Molzberger, Rita (Hrsg.): Bildung im Widerstand. Festschrift für Ursula Frost. Würzburg: Königshausen & Neumann 2017, S. 121-146.

Speaking Images of Humanity. »The Family of Man« Exhibition as an Exemplary Model of Relational Aesthetic and Pictorial Practice. In: IMAGE. Zeitschrift  für interdisziplinäre Bildwissenschaft. 26/2017, S. 5-34 (mit Madeline Ferretti-Theilig). download

2018
Imagination. Die Bildung der Vorstellung als didaktisches Zentrum des Kunstunterrichts. In: Blohm, Manfred/Brenne, Andreas/Hornäk, Sarah (Hrsg.): Irgendwie anders. Inklusionsaspekte in den künstlerischen Fächern und der ästhetischen Bildung. Hannover 2018, S. 271-275.

Steuerung durch Messen. Gegenrede: Zur Bildungs- und Demokratiewidrigkeit des neuen Steuerungsregimes. In: Weiterbildung 4/2018, S. 26-28. download

Imperative des ‚Wandels‘: Schulreform in der Postdemokratie. In: Krautz, Jochen/Burchardt, Matthias (Hrsg.): Time for Change? Schule zwischen demokratischem Bildungsauftrag und manipulativer Steuerung. München 2018, S. 19-39.

Keine Alternative? Schule und Unterricht ohne Formatierung. In: Krautz, Jochen/Burchardt, Matthias (Hrsg.): Time for Change? Schule zwischen demokratischem Bildungsauftrag und manipulativer Steuerung. München 2018, S. 225-241.

Bildverstehen. Grundlinien einer relationalen Didaktik der Bildbetrachtung im Kunstunterricht. In: IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik, 6/2018: „Bildverstehen“, S. 35-53.

2019

Im Hamsterrad. Schule zwischen Überlastung und Anpassungsdruck. In: lehrer nrw 2/2019, S. 15-18.

Kunstunterricht planen. Editorial. In: IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik, 8/2019: „Unterricht planen“, S. 2-3 (mit Tanja Amado).

Planen von Kunstunterricht. Ein fachgeschichtlicher Problemaufriss in systematischer Absicht. In: IMAGO. Zeitschrift für Kunstpädagogik, 8/2019: „Unterricht planen“, S. 37–76.

Pädagogik als téchne, der Lehrer als artifex. Kunstlehre/Lehrkunst und ihre Bedeutung für Lehrerbild und Lehrerbildung. In: Pädagogische Korrespondenz 59/2019, S. 76-101.

Rasender Stillstand: Eine Typologie des schulischen Hamsterrads. Zur Einführung. In: Burchardt, Matthias/Krautz, Jochen (Hrsg.): Time for Change? Teil II: Im Hamsterrad. Schule zwischen Überlastung und Anpassungsdruck. München: kopaed 2019, S. 15-21.


Rezensionen

2008
Künstlerische Medienbildung (Rezension Iwan Pasuchin: Künstlerische Medienbildung. Ansätze zu einer Didaktik der Künste und ihrer Medien). In: Kunst+Unterricht 319/2008, S. 53.

Alles „kreativ“? Digitale Fotografie zwischen Kunst- und Medienpädagogik (Rezension Alfred Holzbrecher/ Jan Schmolling: Imaging. Digitale Fotografie in Schule und Jugendarbeit). In: Kunst+Unterricht 319/2008, S. 53.

2009
Vom Ethos ästhetischer Bildung (Rezension Czerny, Gabriele/ Reinhoffer, Bernd/ Sowa, Hubert: Verkörpern, Ausdrücken, Präsentieren. Kunst- und theaterpädagogische Übungen für die Sekundarstufe I und die außerschulische Arbeit). In: BDK-Mitteilungen 1/2009, S. 42 und in: engagement Zeitschrift für Erziehung und Schule, 1/2009, S. 111.

Anspruch und Wirklichkeit künstlerisch-ästhetischer Forschung (Rezension: Brenne, Andreas (Hrsg.): „Zarte Empirie“. Theorie und Praxis einer künstlerisch-ästhetischen Forschung. Kassel 2008). In: Kunst+Unterricht 331/332/2009, S. 98-100.

2010
Vom Nutzen und Vorteil der Historie für die Kunstpädagogik (Rezension: Skladny, Helene: Ästhetische Bildung und Erziehung in der Schule. Eine ideengeschichtliche Untersuchung von Pestalozzi bis zur Kunsterziehungsbewegung. München 2009). In: Kunst+Unterricht 339/340/2010, S. 62.

Neuer Fachstandard (Rezension: KUNST Arbeitsbuch 3. Hrsg. von H. Sowa, A. Glas, F. Seydel. Stuttgart, Leipzig, Velber 2009). In: Kunst+Unterricht 339/340/2010, S. 61.

Lohnender Blick über den Zaun (Rezension: Wildgruber, Thomas: Malen und Zeichnen 1. bis 8. Schuljahr. Ein Handbuch. Stuttgart 2009). In: Kunst+Unterricht 341/2010, S. 54-55.

2011
Mehr als eine Ergänzung (Rezension: Glas, Alexander/Seydel, Fritz/Sowa, Hubert (Hrsg.): KUNST Lehrerband 3. Stuttgart, Velber 2011). In: BDK-Mitteilungen 4/2011, S. 46.

Schüler- und bildgemäße Methoden (Rezension: Schoppe, Andreas: Bildzugänge. Methodische Impulse für den Unterricht. Seelze 2011). In: Kunst+Unterricht 354/355/2011, S. 67-68.

2013
Trau deinen Augen: Kunstbetrachtung an Waldorfschulen (Rezension: Auer, Wolfgang-M. (Hrsg.): Trau deinen Augen. Kunstbetrachtung an Waldorfschulen. Stuttgart 2012). In: Kunst+Unterricht 371/372/2013, S. 84-86.

2014
Technokratie als Herrschaftsform (Rezension: Maset, Pierangelo: Wörterbuch des technokratischen Unmenschen. Stuttgart 2013). In: Kunst+Unterricht 484/385/2014, S. 50-51.