| | |

Werkraum

Im Werkraum finden die Lehrveranstaltungen zum gestaltenden Werken und zur Didaktik des Werkens statt. Der Werkraum ist so mit Werkzeug und Geräten ausgestattet, dass die Arbeit mit verschiedenen Werkstoffen wie Holz, Metall und Stein möglich ist.
Er bietet zudem Raum zum eigenständigen praktischen Arbeiten und zum fachlichen Austausch mit Kommilitonen und Kommilitoninnen.
Jeden ersten Donnerstag im Monat ist der Werkraum von 09.00-16.00 Uhr zur eigenständigen Arbeit geöffnet.
Nach Absprache kann der Werkraum auch an anderen Tagen geöffnet werden. Eigenständiges praktisches Arbeiten kann nur unter Aufsicht stattfinden. Schließberechtigungen zum Werkraum werden nicht vergeben.

Informationen zu den Nutzungsregelungen finden sich ­ hier.

Fragen zu Zugang und Nutzung des Werkraums beantwortet gerne die für die Organisation zuständige Leiterin Werkraum –> Sarah Starosky. Erreichbar unter:
starosky(at)uni-wuppertal.de